Welcome bei Modulpark 1

   

Häufige Fragen zu Modulpark (FAQ)

Benötige ich Programmierkenntnisse?

Nein, für die Gestaltung einer Homepage mit Modulpark benötigen Sie keinerlei Programmierkenntnisse. Sämtliche Arbeitsschritte erledigen Sie direkt mit dem Webbrowser und es steht Ihnen jederzeit die Online-Hilfe zur Verfügung. Falls all dies nicht mehr weiterhilft, können Sie unseren Support kontaktieren (ohne Spezialtarif).

Muss ich bei jeder Benutzung des Modulparks etwas bezahlen?

Nein, die Gebühren für Modulpark sind monatliche Abogebühren. Die Vertragsdauer beträgt mindestens ein Jahr. Modulpark können Sie während der Laufzeit Ihres Abonnements so oft benutzen – und so viele Seiten erstellen wie Sie wollen.

Kann ich die Modulpark-Seiten offline mit einem anderen Editor bearbeiten?

Nein. Modulpark ist ein webbasiertes System. Sämtliche Daten werden zentral abgelegt und auch dort geändert. Vorteil: Mehrere Mitarbeiter in Ihrer Firma können gleichzeitig am Internetauftritt arbeiten – und es spielt keine Rolle, wo Sie sich befinden: Sie benötigen bloss eine Internetverbindung, einen Webbrowser und Ihre persönlichen Zugangsdaten für den Zugriff.

Kann ich nach einer Kündigung den Modulpark weiterhin zur Pflege meines Internetauftritts benutzen?

Nein, Modulpark steht Ihnen nur während der Laufzeit Ihres Abonnements zur Verfügung.

Kann ich bei Modulpark auch meine Internetadresse (Domain) reservieren lassen?

Ja. Sie können es aber auch selber erledigen.

Welche Systemvoraussetzungen werden benötigt?

Sie benötigen einen Computer mit einem Internetbrowser (z.B. Microsoft Internet Explorer, Firefox oder Safari).

Sie benötigen zudem eine eigene Internet-Adresse (Domain, z. B. www.ihrefirma.ch), damit Ihre Seiten im Internet angewählt werden können.

Wird Macintosh unterstützt?

Ja. Modulpark wurde auf Macintosh Systemen getestet. (Hinweis: Vielleicht sind Sie Mitarbeiterin oder Mitarbeiter einer Werbeagentur... Kennen Sie unsere attraktiven Angebote für Agenturen?)
» Hier erfahren Sie mehr.

Kann man mehrere Internetauftritte mit Modulpark gleichzeitig bearbeiten?

Als Reseller können Sie jederzeit zwischen den verschiedenen Sites hin und her wechseln – ohne mühsames Abmelden oder gar Cache leeren...

Welche Zugangsdaten brauche ich für Modulpark?

Um Ihre Seiten bearbeiten zu können, benötigen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort. Sie erhalten von Modulpark diese Angaben nach Ihrer Anmeldung.

Wie kann ich Modulpark starten und die Seiten bearbeiten?

Ein Zusätzliches Programm brauchen Sie nicht, um die Seiten zu bearbeiten. Sie können alles bequem im Internetbrowser erledigen
1. www.modulpark.ch anwählen
2. Einloggen bei Modulpark
3. Ihre Seiten bearbeiten im Internetbrowser

Bis jetzt habe ich noch keine Vorstellung, wie mein Internet-Auftritt aussehen könnte. Werde ich beraten?

Ja. In einem kostenlosen Erstgespräch besprechen wir mit Ihnen, welche Anforderungen Sie an den Internetauftritt haben. Gerne erstellen wir für Sie danach einen Gestaltungsvorschlag. Das Design wird speziell für Sie erstellt – kein vorfabriziertes Layout ab Stange. Sie können aber auch einen anderen Grafiker mit der Gestaltung beauftragen. Das Design kann danach problemlos mit Modulpark umgesetzt werden.

Wie individuell kann ich meinen Internet-Auftritt gestalten?

Im Gegensatz zu den meisten Angeboten können Sie bei Modulpark die Gestaltung wirklich individuell gestalten. Sie sind nicht gezwungen, ein vorfabriziertes Design einzusetzen, sondern können Ihren Internetauftritt (beinahe) frei nach Ihren Vorstellungen umsetzen.

Hinweis: Wir bieten Ihnen auch zwei Standardlayouts an, bei denen Sie nur einen beschränkten Gestaltungsspielraum haben. Dafür haben Sie Ihren Internetauftritt schon nach wenigen Minuten startklar.

Kann ich auch mein Design später ändern?

Ja, Sie können Ihr Design jederzeit ändern. Sie können ein neues Design entwickeln, können sich in aller Ruhe ansehen, wie die Seiten im neuen Look & Feel aussehen und dann das neue Layout aufschalten. Sämtliche Seiten werden danach im neuen Outfit dargestellt, ohne dass Sie den Inhalt nochmals erfassen müssen.

Werden Frames von Modulpark unterstützt?

Zwar arbeiten wir nicht mit Frames – aber den grossen Vorteil von Frames können Sie trotzdem nutzen: Sie brauchen Änderungen, welche auf allen Seiten gemacht werden sollen, nur an einem zentralen Ort vorzunehmen und die Anpassung wird automatisch überall durchgeführt.

Ist es möglich, eigene Bilder und Grafiken in das Webdesign einzubinden?

Sicher. Eigene Bilder und Grafiken sind ein zentrales Element beim individuellen Internetauftritt. Vielleicht haben Sie noch keine grossen Erfahrungen mit digitalisierten Bildern? In unserem Online-Handbuch erfahren Sie die wichtigsten Tipps, wie Sie Bilder, Fotos und Grafiken fürs Internet aufbereiten können.

Dürfen die Dateinamen von Bildern, Grafiken oder Dokumenten (PDF, Word, etc.) Leerzeichen oder Umlaute enthalten?

Grundsätzlich sollten Leerzeichen und Umlaute in Dateinamen vermieden werden. Es ist möglich, dass diese Dateien bei gewissen Browsern nicht dargestellt werden können. Wir empfehlen Ihnen deshalb, die Dateinamen von Bildern oder Logos bitte auf Umlaute und Leerzeichen zu überprüfen und diese gegebenenfalls zu ändern.

Die Schrift ist zu gross bzw. zu klein. Kann ich die Schriftgrösse verändern?

Ja. Sie können nicht nur die Grösse und die Schriftarten verändern, sondern auch die Farben.

Kann ich etwas über das Verhalten der Besucher meiner Internetseite erfahren?

Sie können bei Modulpark jederzeit detaillierte Statistiken abrufen. Sie erfahren so, welche Seiten am meisten besucht werden, wieviele Besucher Ihren Internetauftritt besucht haben.

Wie kann ich Bereiche auf dem Internetauftritt schützen?

Sehr benutzerfreundlich ist auch die Funktion „Passwortschutz“ bei Modulpark. Sie können fünf Benutzergruppen nach Ihren Wünschen definieren. Danach können Sie die Mitgliederlisten der Benutzergruppen erstellen und bearbeiten: Sie vergeben eindeutige Benutzernamen und Passwörter an die Mitglieder. Die Benutzerangaben werden automatisch per E-Mail versandt.

Es stehen Ihnen somit fünf passwortgeschützte Bereiche zur Verfügung, z.B. für Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten. Wenn Sie Dokumente oder Informationen passwortgeschützt veröffentlichen wollen, können Sie dies bei der Publikation per Mausklick festlegen: Sie wählen eine oder mehrere Benutzergruppen aus. Danach haben nur noch Mitglieder dieser Benutzergruppe(n) die Möglichkeit, das Dokument oder die Information zu lesen.

Ich will Dokumente zum Download anbieten. Wie geht das?

Sie haben auf jeder Seite die Möglichkeit, Dateien zum Download anzubieten. Folgende Dateiformate werden unterstützt: PowerPoint, Word, Excel, ZIP- und PDF-Dokumente nebst den Bilddateien (JPG, GIF). Die Veröffentlichung ist denkbar einfach: Sie fügen die Datei in Ihrer Seite als neues Element hinzu. Fertig.

Ich möchte gerne Musik im Hintergrund abspielen.

Modulpark unterstützt Musikdateien (MIDI-, Wave-Files o.ä.) nicht.

Verknüpfung mit einem Mailprogramm einrichten.

Sie können jederzeit Ihre E-Mail-Adresse auf Ihrem Internetauftritt veröffentlichen. Sie können Ihre Mailadresse auch in der Fusszeile einfügen. Hinweis: Diese E-Mail-Adressen werden oftmals mit unaufgeforderten e-Mails (sogenannter Spam) überschwemmt.

Eine Alternative sind die Formulare bei Modulpark: Dort sind keine E-Mailadressen ersichtlich. Die Angaben werden aber an Ihr E-Mail-Konto übermittelt.

Suchmaschinen

Suchmaschinen sind ein wichtiges Thema. Alle möchten auf dem ersten Platz bei den Trefferlisten erscheinen. Es gibt keine Geheimrezepte, wie Sie die Spitzenposition bei den Suchmaschinen garantiert erreichen. Der einfachste Trick: guten Inhalt publizieren. Daneben haben Sie noch Möglichkeiten, den Robotern der Suchmaschinen Informationen über Ihre Seiten mitzuteilen: Die Metatags. Das sind unsichtbare Texte, mit welchen Sie die Inhalte Ihrer Seiten beschreiben können. Diese Metatags können Sie bei Modulpark bei der Erstellung oder Bearbeitung Ihrer Seiten erfassen.

Welche Module stehen zur Verfügung?

Da die Module laufend ergänzt werden, lohnt es sich, ab und zu einen Blick in die aktuelle Modulliste zu werfen - oder den Newsletter von Modulpark zu bestellen.
» Den Newsletter können Sie auf der Homepage abonnieren.

Warum kann ich nicht sämtliche Module benutzen?

Die Module sind den verschiedenen Abotypen zugeordnet. Sie können nur die Module benutzen, welche zu Ihrem Abo gehören. Diese Aufteilung haben wir vorgenommen, um Ihnen ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis anbieten zu können. Sie bezahlen nur, was Sie benötigen und haben trotzdem eine breite Palette an Arbeitswerkzeugen zur Verfügung.

Ist die Anzahl Seiten bei Modulpark beschränkt?

Nein. Sie können soviele Seiten veröffentlichen, wie Sie wünschen. Einzig der Speicherplatz auf dem Modulpark-Server ist beschränkt. Es stehen Ihnen 100 MB Speicherplatz zur Verfügung. Dies reicht für tausende Textseiten.

Steht ein Webmail zur Verfügung?

Ja. Sie können Ihre Mails auch direkt per Browser lesen und versenden.

Werden in Zukunft weitere Module angeboten?

Der Modulpark wird laufend erweitert. Als Abonnentin oder Abonnent stehen Ihnen die Module welche zu Ihrem Abotyp gehören sofort zur Verfügung, ohne Zusatz- oder teure Updatekosten.

Muss eine Spezialsoftware installiert werden?

Nein. Sie benötigen nur einen Webbrowser (z.B. Microsoft Internet Explorer, Firefox oder Safari)

Benötige ich eine spezielle Schulung, um Modulpark bedienen zu können?

Nein. Auch wenn Sie nicht sehr computergeübt sind, werden Sie mit Modulpark Ihre Seiten problemlos erstellen können.
Falls Sie Fragen haben steht Ihnen unser Support zur Verfügung. Für Modulpark Abonnenten mit Abotyp Infoweb, Businessweb oder Non-Profit ist der Support kostenlos.
Für Modulpark Abonnenten mit Abotyp Easyweb ist der Support kostenpflichtig nach Aufwand.
 
 © 2018 cms.modulpark.ch